Ausbildungen

Cran­iosacrale Ther­a­pie bei Wolf­gang Rüh­le (Berlin)

Klas­sis­che Akupunk­tur bei Roland Beißel und Chris­tiane Ursi­nus an der Paracel­sus Schule Berlin

Assis­ten­zprak­tikum bei Roland Beißel in BERLINAKUPUNKTUR (Berlin Kreuzberg)

Ohrakupunk­tur bei Chris­tiane Ursi­nus an der Paracel­sus Schule

Qigong-Kursleit­er-Aus­bil­dung und Fort­bil­dun­gen bei Ulla Blum, Berlin

Qigong und Tai Chi bei Don Yon in Freiburg und in der Schweiz

Klas­sis­che Homöopathie bei Matthias Richter an der Paracel­sus Schule

Aus­bil­dung zum Psy­chol­o­gis­ch­er Berater an der Paracel­sus Schule Berlin bei Hed­da Rüh­le,
Hen­rik Lell, Andy Wein­ert und Ger­hard Men­zel

Heil­prak­tik­er-Vol­lzeit­studi­um an der Paracel­sus Schule bei Wolf-Joachim Kun­ze und
ver­schiede­nen anderen Lehrern 

Iai­do bei Shiokawa-Sen­sei und Iwa­ta-Sen­sei in Fukuo­ka, Japan

Shodo bei Tomoko Kido-Sen­sei in Fukuo­ka, Japan

Studi­um der bud­dhis­tis­chen Philoso­phie, Erken­nt­nis­the­o­rie und Tibetis­chen Sprache am
Karma­pa Inter­na­tion­al Bud­dhist Insti­tute in Neu Del­hi, Indi­en.

Pro­mo­tion über Spracherken­nt­nis­the­o­rie im Bud­dhis­mus und in Europa

Pro­mo­tion­sstu­di­en­gang an der Albert-Lud­wigs-Uni­ver­sität in Freiburg mit den Fäch­ern
Sprach­wis­senschaft, Lit­er­atur­wis­senschaft und Biolo­gie. Mein Dok­tor­vater ist Prof. Uwe Pörk­sen.

ein­jährige Pflegetätigkeit im St. Elis­a­beth-Kranken­haus in Freiburg i.Br.

drei­monatiges Pflegeprak­tikum an der Uni-Klinik Freiburg im Breis­gau